Meldungen 2007

  Januar

  • HTw 28 fährt nach 2 Jahren Stillstand und Restauration seine erste Sonderfahrt
     
  • NGT 310 fährt mit geänderter Werbung für die Dessauer Wohnungsbaugesellschaft
     

  Februar

  • Der Verein "Historische Straßenbahn Dessau e.V." wird 6 Jahre alt
     
  • Der GT8-Einsatz wird rarer, nur noch bei NGT-Mangel oder Ausfall werden sie eingesetzt
     

  März

  • GT8 005, die Partybimmel wird ausgegleist
     
  • Zum 100jährigen Jubiläum "Straßenbahn Dessau-Roßlau" findet eine Festveranstaltung in der Ferdinand-von-Schill-Straße statt
     

  April

  • Die Hauptuntersuchung (HU) an NGT 303 beginnt
     
  • Letztmalig kann man Bilder von Bahnen und Horten-Kaufhaus am Museum machen, der Abriss beginnt
     

  Mai

  • GT8īs kommen planmäßig nicht mehr zum Einsatz, der Sommerfahrplan gilt
     
  • NGT 307 verunfallt an der Hst. Augustenstraße, verliert seinen Stromabnehmer und erhält den der 303
     
  • NGT 301 werden die Türscheiben beschädigt
     
  • Ein Fahrleitungsschaden legt die Linie 3 am 29. und 30.Mai still
     

  Juni

  • Die neue Seite des historischen Vereins geht online, damit wird auch das Vereinsdesign geändert
     

  Juli

  • Die Linie 4 zur Kreuzbergstraße wird wieder Streitthema ("Sommerloch")
     

  August

  • NGT 306 geht in die HU
     
  • GT8 005, die Partybimmel, wird auf dem Straßenbahnhof zerlegt
     

  September

  • Mit einem fahrplanmäßigem Wagentausch wird ermöglicht, die Tour 6:55 Uhr vom Bahnhof (Linie 3) mit einem GT8 zu bewältigen. Somit wird man dem Berufschulzentrum gerecht. Der GT8 befährt sonst dem "00-Kurs" der Linie 1 vom Bahnhof.
     
  • Am 17.09. steht HTw 30 mit zwei Drehgestellen (GT8 und NGT) am Bahnhof. Grund ist der Tag der Mobilität.
     

  Oktober

  • Seit Anfang des Monats gilt der Winterfahrplan, zwei GT8 sind täglich unterwegs.
     
  • NGT 303 fährt seit 28. Oktober wieder im Linienverkehr.
     

  November

  • NGT 308 erhält Werbung für die Öffentlichen Versicherungen Sachsen-Anhalt (ÖSA), somit sind alle NGT wieder beklebt
     
  • Der Einsatz von Winterdienst-GT8 012 wird wegen Frostgefahr nötig
     

  Dezember

  • GT8īs kommen nun auch am Wochenende früh zum Einsatz, werden aber gegen 8 Uhr wieder eingewechselt
     
  • Ab 24. Dezember gilt Sommerfahrplan auf Grund weniger Fahrgäste an den Feiertagen