Dessauer-Nahverkehr.de

  Verkehrsänderungen


       
Bauarbeiten in der Albrechtstraße - seit 31.07.2023


Umleitung Bus 16 und N6

Aufgrund von Bauarbeiten am Geh- und Radweg auf der Ostseite der Albrechtstraße ist diese seit 31. Juli 2023 für den Verkehr in Richtung Innenstadt gesperrt.
Die Buslinien 16 und N6 verkehren im genannten Zeitraum ab Haltestelle DVV Stadtwerke über die Roßlauer Allee - Humperdinckstraße zu einer Ersatzhaltestelle in der Carl-Maria-von-Weber-Straße und von dort zum Wörlitzer Platz. Anschließend wieder in normaler Linienführung. Die Haltestellen Schillerstraße, Körnerstraße und Albrechtsplatz können dabei Richtung Hauptbahnhof nicht bedient werden. In Richtung Roßlau und Meinsdorf fahren die genannten Linien auf dem normalen Linienweg. Die Haltestelle Körnerstraße entfällt, nutzt ersatzweise die Haltestelle Albrechtsplatz. Die Haltestelle Schillerstraße wird ersatzweise kurz nach der Einmündung Schillerstraße bedient.

             
Bauarbeiten an der Kreuzung "Café Föse" - ab 25.03.2024


Umleitung Bus 11, 12, 17, N1, N5

Die sogenannte Café-Kreuzung in Großkühnau wird ab dem 25. März 2024 unter Vollsperrung erneuert. Es kommt zu folgenden Änderungen im Buslinienverkehr:
Die Linienverknüpfung 11/12 wird aufgehoben. Die Linie 11 mit Ziel Ziebigk, Ebertallee wird verlängert bis Großkühnau, Burgreinaer Straße und bedient die Haltestellen Roesickestraße und eine Ersatzhaltestelle Cafe Föse an der Einmündung Friedrichsplatz. Die Busse fahren von dort ohne Linienwechsel wieder zurück zur Tempelhofer Straße. Die Linie 12 wird ab Haltestelle Amtsweg über Haltestelle Rosefelder Straße zum Zentralfriedhof Süd umgeleitet, fährt anschließend über Bergens Busch zur Haltestelle Mosigkauer Straße und setzt dort wieder Richtung Hauptbahnhof - Tempelhofer Straße ein.

Die Buslinie 17 verkehrt zwischen Grundschule Ziebigk und Berufsschulzentrum, Haupteingang über Landesverwaltungsamt - Finanzamt - Sportplatz und Schule Kleinkühnau - Amtsweg - Rosefelder Straße - Zentralfriedhof Süd - Bergens Busch (in Gegenrichtung Mosigkauer Straße - Amtsweg - ...). Die Nachtlinien N1 und N5 werden ebenfalls aufgeteilt, die N1 fährt nach Kleinkühnau und zurück, die N5 nach Großkühnau und zurück. Es entfallen die Haltestellen Zentralfriedhof auf der Friedensallee und Jugendherberge, letztere wird aber weiterhin von der Bauhauslinie 10 und Nachtbus N5 bedient.
Bitte beachtet ferner, dass die Bedienung der Hagenbreite von der Linie 11 durchgeführt wird. Außerdem gibt es angepasste Fahrpläne:
  Baustellenfahrplan Linie 11
  Baustellenfahrplan Linie 12
  Baustellenfahrplan Linie 17
  Baustellenfahrplan Linie N1
  Baustellenfahrplan Linie N5

Ab Montag, den 8. April, kommt es nach Fahrgasthinweisen zu folgenden Anpassungen des Baustellenfahrplans:
Die Fahrt der Linie 11 um 6:36 Uhr ab Hauptbahnhof zum Kornhaus entfällt. Dafür fährt der Bus um 6:39 Uhr ab Großkühnau, Burgreinaer Straße über Kornhaus (6:46 Uhr) zum Hauptbahnhof und anschließend weiter als Linie 17 über Ziebigk - Kleinkühnau zur dortigen Schule (7:12 Uhr an).
Nachmittags wird der Bus 17 um 13:23 Uhr von Schule Kleinkühnau am Hauptbahnhof zur Linie 11 (13:45 Uhr ab) und fährt über Kornhaus verlängert bis Großkühnau, Burgreinaer Straße und von dort 14:00 Uhr wieder zurück über Ziebigk zum Hauptbahnhof (Ankunft 14:14 Uhr).
  Baustellenfahrplan Linie 11 Mo-Fr ab 8. April



Aktuelle und weiterführende Informationen zum Verkehrsgeschehen erhalten Sie auch unter dvg-dessau.de.